Vierzehn

Neue Zeitung für die Halle 14 in Leipzig. Sie erscheint als Informationsträger zu den aktuellen Ausstellungen und dient als Wissensarchiv für die Zukunft. In der Mitte der Zeitung liegt zusätzlich ein zusammen geklapptes Poster, welches Ausstellungsansichten in den Räumen der Halle 14 widergibt. Das Format ist der ehemaligen Spinnereizeitung entnommen, die Gestaltung ist schlicht und zweifarbig.
Die Zeitung erscheint in einer bereits bestehenden Reihe (Nummer 6) im Juni 2009 erstmals mit neuem Design. Die grüne Variante erschien im September 2009.

vierzehn-67