Carte Blanche

Einladungsfolder und Ausstellungsgestaltung für „Carte Blanche“ in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig in Zusammenarbeit mit der Galerie EIGEN+ART.
5 Messekonzepte stehen im Zentrum dieser Ausstellung. Die einzelnen „Messeräume“ werden deutlich
durch Bodenmarkierungen gekennzeichnet und abgegrenzt und im Eingangsbereich informiert eine Displaywand über die verschiedenen Messen (und Uhrzeiten).
Zusätzlich wurde eine Tapete gestaltet, um das Messekonzept BASEL zu visualisieren.

NY-BS-BE-LN-MI

messe

Fotos: Uwe Walther, Joanna (gfzk) und Hendrik Pupat